Archiv

Abgeschlossene Einzel-Projekte:

 
Haus Adler MarumEngel der Geschichte

Ein Projekt im Rahmen der Kultursommereröffnung 2012 mit Schülern des Pfalzinstituts für Hören und Kommunikation in Frankenthal.
5 Stolpersteine erinnern an der heutigen Willy-Brandt-Anlage an die Familie Adler-Marum. Hier stand das Haus des angesehenen Eisenwarenhändlers Philipp Adler.
An 2 Tagen lassen Schüler des Pfalzinstituts das Haus kurzfristig wieder auferstehen und füllen es mit Geschichten und Bildern ihrer ehemaligen Bewohner.
Ausführliche Informationen (pdf)